26.04.2018

BVOU und DAAG treiben Digitalisierung voran

Berlin/Essen – In Zusammenarbeit mit dem Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU) e.V. etabliert die Deutsche Arzt AG (DAAG) die Video-Sprechstunde in orthopädischen Versorgungskonzepten. Video-Sprechstunden zwischen Arzt und Patient bieten zeitliche und räumliche Flexibilität und sparen Zeit und Wege. Im Rahmen des Versorgungskonzeptes „konservative Alternative bei drohenden Operationen“ der Deutschen Arzt AG kann die Zwischenuntersuchung des Orthopäden unkompliziert auch per Video-Sprechstunde stattfinden. In der ortho.sprechstunde.online wird der ebenfalls an der Versorgung beteiligte Physiotherapeut zur Steigerung der Behandlungsqualität eingebunden. Orthopäde und Physiotherapeut besprechen dabei gemeinsam mit dem Patienten per Video die weiteren Schritte der Therapie.

Zur Frühjahrstagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. vom 26. bis 28. April 2018 in Baden-Baden stellen BVOU und DAAG dieses innovative Versorgungskonzept dem Fachpublikum vor. Ab Mai können dann die Mitglieder des Berufsverbandes für Orthopädie und Unfallchirurgie mithilfe der ortho.sprechstunde.online ihren Praxisalltag effizienter gestalten und ihre Patienten durch eine persönliche Video-Beratung während der Therapie begleiten. Sowohl Orthopäden als auch Patienten profi tieren dabei von einer schnellen, unkomplizierten und direkten Kommunikation.

Als zertifizierter Videodienstanbieter kann die Video-Sprechstunde der Deutschen Arzt AG von Fachärztinnen und Fachärzten gemäß den Vorgaben der Kassenärztlichen Bundesvereinigung auch im Rahmen der Regelversorgung eingesetzt werden.

Durch Integration der Video-Sprechstunde in das persönliche Arztprofil auf Orthinform.de können BVOU-Mitglieder ohne jeden technischen Aufwand sofort mit der Nutzung dieses digitalen Dienstes beginnen. Nutzer des Portals können gezielt nach Fachärztinnen und -ärzten für Orthopädie und Unfallchirurgie mit Video-Sprechstunde suchen und diese kontaktieren.

Über den Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie

Der Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU) ist die berufspolitische Vertretung für mehr als 7.000 in Praxis und Klinik tätige Kollegen und Kolleginnen. Der BVOU entwickelt zum Vorteil der Patienten und des Gemeinwohls gemeinsam mit den wissenschaftlichen Gesellschaften Standards der orthopädisch-unfallchirurgischen Versorgung, prägt die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und gestaltet dadurch die öffentliche Wahrnehmung seiner Mitglieder als Experten für die orthopädisch-unfallchirurgische Versorgung.

Der BVOU ist Betreiber des Portals Orthinform.de, über das sich die breite Öffentlichkeit über Erkrankungen und Behandlungsmethoden des Bewegungsapparates informieren und Experten aus Orthopädie und Unfallchirurgie in ganz Deutschland finden kann.

Über die Deutsche Arzt AG

Die Deutsche Arzt AG vernetzt als einer der ersten Leistungsanbieter in Deutschland das Gesundheitswesen mithilfe digitaler Lösungen. Dazu zählen die online-Therapie, eine online-Videosprechstunde, die digitale Gesundheitsakte und direkt abrufbare Gesundheitsleistungen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Damit gestaltet die Deutsche Arzt AG einen neuen innovativen Zugang zu Gesundheitsleistungen – schneller, unkomplizierter und effizienter, als das im heutigen Gesundheitssystem der Fall ist.